Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht hochwertige Scooter (Tretroller) und Einräder zu entwickeln.

Das Ergebnis bei den Scootern ist ein klappbarer All Terrain Scooter (Downhill, Mountain, Cross)sowie ein einzigartiger City Street Scooter.

 

Bei den Einrädern haben wir uns den Fat Wheels verschrieben.

Hier gibt es zwei verschiedene Modelle mit 20 oder 24 Zoll Reifen.

 

 


Infos zum Rollerfahren

 

Tretroller als  Fahrradalternative

Rollern kann jeder: Schon kleine Kinder können sich problemlos mit einem Tretroller fortbewegen und auch jeder gesunde Erwachsene kommt intuitiv mit einem Roller gut voran.

Der entscheidendste Vorteil eines Tretrollers (gegenüber einem Fahrrad ) ist seine Kompaktheit.

Unsere Roller können einfach zusammengeklappt werden und problemlos transportiert werden.

Tretroller werden im  Strassenverkehr, wie auch Inlineskates,als Spielzeuge eingeordnet.

Somit sind sie in Fußgängerzonen und auf Gehwegen erlaubt. Natürlich rücksichtsvoll und angemessen.

 

 

Gesundheitsaspekte fürs Rollern

 

Gegenüber dem Fahrradfahren

  • keine Sitzproblem
  • keine starre Position des Oberkörpers
  • keine Verspannungen der Nackenmuskulatur
  • andere Belastung von der Wirbelsäule
  • es werden mehr Muskelgruppen beansprucht
  • der Lendenbereich wird gestärkt
  • höhere Trainingseffizienz beim Rollern
  • kein kompliziertes Trainingsgerät,
  • weniger Verschleißteile wie Kette, Ritzel oder Schaltung dadurch weniger Wartungen
  • unsere Klapproller sind leicht zu transportieren
  • ein Roller ist für verschiedene Familienmitglieder geignet


Infos zum Einradfahren

 

 

Einräder für Kinder und Erwachsene
In Skateparks, auf dem Schulhof oder im Gelände als Alternative zum Mountainbike sind die Einräder auf dem Vormarsch. Kinder können ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen.
Das trainiert gleichzeitig Körperbeherrschung und die Balancefähigkeit.
Auch unter Erwachsenen ist Einradfahren heute eine aufblühende Sportart, in der Meisterschaften und Weltmeisterschaft ausgetragen werden

Vorteil unser Fat Wheel Einräder

Die dicken Reifen und Felgen halten nicht nur ordentlich was aus ,sondern sie haben auch den Vorteil das sie mehr Aufstandsfläche bieten.
Unsere Fat Wheels haben eine doppelt bis dreifach so große Aufstandsfläche, was mehr Komfort, Fahrsicherheit, leichteres Erlernen und eine besser Anpassung an den Untergrund zufolge hat.

Und das coole Aussehen gibt es auch noch dazu

 

Einradfahren …

  • ist eine anspruchsvolle Sportart, die Kondition, Konzentration, Geschicklichkeit und Fairness erfordert.

  • ist in seinen Möglichkeiten und Anforderungen nach oben fast unbegrenzt und bleibt deshalb immer spannend

  • verbessert nachgewiesen mentale Leistungen und wurde deshalb in Japan als Schulsport eingeführt

  • ist auch im Lehrplan der bayrischen Schulen enthalten

  • fördert Kontakte zwischen Kindern und Jugendlichen, zwischen jungen und älteren Einradfahrern international

  • erfordert bei Formationen Teamgeist, Gruppenbewußtsein, Musikempfinden, Verläßlichkeit und Rücksichtnahme

  • kann jederzeit an beliebigen Orten betrieben werden

  • ermöglicht Könnern und Anfängern gemeinsamen Spass

  • Quelle : Einradverband

 

Unsere ausgefallenen Einräder gibt es ab sofort mit Fat Wheels ( 20" x 4" und 24" x 4" ) als All Terrain Version.